Logo OnkoRiskNET

OnkoRiskNET
ist ein Innovationsfonds-Projekt mit dem Ziel, ein Kooperationsnetzwerk zur wohnortnahen Versorgung von Patientinnen und Patienten und deren Familien mit einem genetischen Tumorrisiko zu schaffen.

Das Kooperationsnetzwerk von OnkoRiskNET soll in der Projektphase aus niedergelassenen Onkologen und Onkologinnen sowie Fachärzten und Fachärztinnen für Humangenetik in den Bundesländern Niedersachsen und Sachsen etabliert werden.

Karte DE mit Niedersachen und Sachen

OnkoRiskNET 
reagiert auf den rasanten Technologie-, Wissens- und Bedeutungszuwachs in der Humangenetik und sichert den Zugang zu genetischer Beratung, Diagnostik und risikoadaptierter Prävention bei genetischen Tumorrisikosyndromen in strukturschwachen Regionen.

Mit OnkoRiskNET wollen wir ein Versorgungskonzept entwickeln, das auch in Zukunft eine flächendeckende humangenetische Versorgung gewährleisten kann.

Prof. Dr. med. Brigitte Schlegelberger
Prof. Dr. med. Brigitte Schlegelberger

Prof. Dr. med. Brigitte Schlegelberger
Projektleitung

Direktorin am Institut für Humangenetik
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Evelin Schröck
Prof. Dr. med. Evelin Schröck

Prof. Dr. med. Evelin Schröck
Konsortialpartnerin; Projektleitung für den Standort Dresden

Direktorin am Institut für Klinische Genetik
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus (UCGC)

Weiterlesen …

beteiligte Institutionen

Projekt-Neuigkeiten

OnkoRiskNET auf dem Deutschen Krebskongress 2024

Am 24.02.2024 endete der viertägige Deutsche Krebskongress mit einem bisherigen Rekord an Besucher*innen: 12.500 Interessierte aus allen an der Onkologie beteiligten Fachdisziplinen nahmen in mehr als 300 Sitzungen am DKK 2024 teil.

Weiterlesen …

OnkoRiskNET im aufhof

Vom 6. bis 10. Februar 2024 konnten Interessierte die Medizinische Hochschule im ehemaligen Galeria Kaufhof-Gebäude, im sogenannten aufhof, in Hannovers Innenstadt erleben.

Weiterlesen …

Standort Hannover

Medizinische Hochschule Hannover
Institut für Humangenetik
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover 

Tel.: +49 (0)511 532- 80832
Fax: +49 (0)511 532- 161182
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Standort Dresden

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Institut für Klinische Genetik
Fetscherstraße 74
01307 Dresden 

Tel.: +49 (0)351 458-15872
Fax: +49 (0)351 458-6337
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.